Oliver Urbanski

Actor, Singer & Composer

 

OLIVER URBANSKI studierte Schauspiel an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“.

Sein erstes Engagement führte ihn an das Berliner Ensemble, wo er mit Luc Bondy, Robert Wilson, Claus Peymann und Peter Zadek arbeitete, dessen Ensemble er sich anschliessend für vier Jahre anschloss.

Peter Zadek schrieb in seiner Biografie über diese Zeit: „Wir hatten eine perfekte Besetzung für alle Rollen. Der Narr zum Beispiel war ein junger genialer Schauspieler, Oliver Urbanski, der einfach alles kann. Er spielt fünf Instrumente perfekt, er hat eine eigene Jazzgruppe, und ist noch keine dreißig Jahre alt.“

Gastspiele und Tourneen führten ihn zu den Wiener Festwochen, dem Edinborough Festival, den Ruhrfestspielen und der Ruhrtriennale .

Neben seiner Tätigkeit an deutschen Theatern ist Oliver Urbanski auch als Conférencier im Musical „Cabaret“ in der Bar Jeder Vernunft Berlin-und in Kino- und Fernsehfilmen zu sehen, zuletzt in der amerikanischen Kinoproduktion “Music, War and Love“ in der Regie von Martha Coolidge.  

Als Theatermusiker komponierte und spielte er für 30 Produktionen, für das Deutsche Theater Berlin, die Ruhrfestspiele Recklinghausen, Schauspiel Frankfurt, Schauspielhaus Bochum und das Münchner Volkstheater, für Produktionen der Regisseure Peter Zadek, Claus Peymann, Bettina Bruinier und Christoph Mehler.

Oliver Urbanski spricht Englisch und Französisch

Oliver Urbanski lebt in Berlin.

IMG_3084.jpeg
IMG_3083.jpeg

Curriculum Vitae 

just drag and drop if you want to download my CV

IMG_0254.JPG
IMG_0255.JPG
IMG_0220.JPG